Cover (Arbeitsentwurf) und Beispiel für Option 4: Basis-Feature + 3 ganzseitige Werkabbildungen (untere Zeile) Who's Who in Visual Art | 100 Top Fine Artists . 2019 Der Bildband der Extra-Klasse widmet sich der absoluten Elite von genau 100 Top Künstlern unserer Tage und versteht sich als Wegweiser für alle kunstrelavanten Gremien wie Galeristen, Kuratoren, Kunstsammler. Insgesamt eine prachtvolle Edition. Das Buch enthält alle wichtigen biografischen Informationen zu jedem gelisteten Künstler nebst bis zu 4 Werkbeispielen in hoher Abbildungsqualität.
               © 2004 - 2017 BY ART DOMAIN GROUP - ALL RIGHTS RESERVED LINKS Wie sieht ein Feature aus? Die Einträge finden sich anhand des Nachnamens alphabetisch geordnet und mit einer Whois-Nummer versehen. Ein selbstverfasstes Künstler-Statement ist wichtigen biografischen Informationen zu folgenden Rubriken vorangestellt: SA.=Staatsangehörigkait, M.=Medium, S.=Sujet, Ö/PB.=Werke in öffentlichem bzw. privatem Besitz, KA.=Kunstausbildung; KP.=Kunstpreise, A.=wichtige Ausstellungen, L.=Literatur. Ein Porträtfoto vom Künstler zusammen mit bis zu 4 Werkbeispielen in hoher Abbildungsqualität vervollständigen den Eintrag zur visuellen Orientierung. Signaturbeispiel und Webadresse ergänzen den biografischen Eintrag, was dem Nutzer des Buches eine persönliche Kontaktaufnahme erleichtert. Aufgrund ihrer inhaltlichen Struktur und der sehr übersichtlichen Gestaltung sind unsere Publikationen Who's Who in Visual Art zu einem hilfreichen Referenz-Standart für private und öffentliche Kunstsammler, Galeristen und alle kunstinteressierten Auditorien geworden und werden von der Deutschen Nationalbibliothek archiviert. Seit 2012 wird Who's Who in Visual Art überdies als begleitendes Lehrmaterial in den Kunstunterricht einer Reihe von Grundschulen und Gymnasien in Sachsen und Thüringen einbezogen. Die Eckdaten: Erscheinungstermin: 1. Quartal 2017 Format 19 x 21 cm. Ca. 270 Seiten. Inhalt: Bilderdruck, matt, 150g/qm. Vorgesehene 1. Auflage: 2500 Präsentation auf der Frankfurter und der Leipziger Buchmesse Distribution: in jeder Buchhandlung in Deutschland, Österreich, der Schweiz - siehe Verzeichnis Lieferbarer Bücher bzw. alle englischsprachigen und bilingualen Ausgaben auch weltweit im englischsprachigen Raum, da diese bei Nielsen Book Services Ltd. und Bowker UK registriert sind. über AbeBooks.com über Amazon.de . Amazon.co.uk . Amazon.com über den Verlag: per E-Mail info(at)whoisverlag.de oder telefonisch: 0049-(0)34325-129951 Zur Website: Künstler vorschlagen Die Anzahl der Einträge ist streng limitiert und nicht erweiterbar. Die Auswahl der gelisteten Künstler liegt einzig und allein beim Herausgeber. Über Empfehlungen, die Sie über das E-Mail-Formular unter dem nachfolgenden Link eingeben können, sind wir dankbar. Empfehlung für die Reihe 'Bildende Künstler' abgeben